Relaunch Website und digitales Bewerber­management.
PASS GmbH & Co. KG

Branche:
Industrie

Leistungen:
Strategie & Beratung.
Konzept & Design.
Konzept & Redaktion.
Technologie & Digitalisierung.
Datenschutz & DSGVO.

neuland-pass-gmbh-projekte-relaunch-website-stage-01.jpg
neuland-dribbble-pass-gmbh-website-01.jpg

Ausgangssituation.

Die Firma PASS GmbH & Co. KG hat sich 2021 dazu entschlossen, eine Agentur mit dem Relaunch der Website zu beauftragen. Nach einer intensiven Angebotsphase hat sich die Firma PASS GmbH & Co. KG schlussendlich für eine Zusammenarbeit mit NEULAND. entschieden.

Zunächst einmal wurde der mehrsprachige Relaunch der Website mit dem Fokus auf die Gewinnung neuer Mitarbeiter beauftragt, im Projektverlauf wurde dann die Umsetzung des Intranets und die vollstänige Digitalisierung des Bewerber­managements beauftragt.

Intranet.

Ziel der Umsetzung des Intranets war es, alle rund 4.500 Mitarbeiter mit wichtigen Firmen-News zu versorgen, allgemein wichtige Informationen und Downloads für unterschiedliche Abteilungen und Mitarbeiter bereit­zu­stellen und darüber hinaus einen Raum für Verbesserungs­vorschläge zu schaffen.

Aufbau einer Arbeitgeber­marke.

Da der Projekt-Fokus auf der Gewinnung neuer Mitarbeiter lag, war der erste wichtige Schritt, die Firma PASS GmbH & Co. KG als Arbeitgeber­marke zu positionieren, mit dem Ziel, dass der Kunde als kompetenter, vertrauenswürdiger und zukunftssicherer Arbeitgeber wahrgenommen wird.

Digitales Bewerber­management.

Neben dem Aufbau einer Arbeitgeber­marke war es das Ziel, das Bewerber­management vollständig zu digitalisieren. Hier hatte man bereits eine digitale Lösung, die allerdings stark veraltet war, sodass die Anbindung an die Website als nicht sinnvoll beurteilt wurde und eine vollständig in die Website integrierte Lösung geschaffen wurde.

Projektstatus: einmaliges Projekt
Projektstart: 27.04.2021
Projekt Go Live: 24.05.2022
neuland-pass-gmbh-projekte-relaunch-website-stage-02.jpg

Herausforderung und Lösung.

Neben dem Relaunch der Website und dem Aufbau des Intranets lag der Fokus auf dem Aufbau der Arbeitber­marke und der vollständigen Digitalisierung des Bewerber­managements.

Gemeinsam mit dem Kunden hat NEULAND. die Website inhaltlich völlig neu strukturiert, um den Zugang zu relevanten Informationen für potenzielle Kunden und Mitarbeitern so einfach wie möglich zu gestalten.

Aufbau einer Arbeitgeber­­marke.

Die Firma PASS wird zur Arbeitgeber­marke.

Zunächst einmal ging es also darum, passende Bewerber:innen für die offenen Stellenangebote zu finden, den Bewerbungs­prozess zu digitalisieren und insgesamt als kompetenter, vertrauens­würdiger und zukunfts­sicherer Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

Die Aufgabe von NEULAND. war es also, die Firma PASS in der Wahrnehmung passender Bewerber:innen zur Arbeitgeber­marke werden zu lassen.

Die Bedeutung einer Arbeitgeber­marke.

Dabei ist es zunächst einmal wichtig zu verstehen, was es eigntlich bedeutet, als Arbeitgebermarke wahrgenommen zu werden und warum der Aufbau einer Arbeitgebermarke überhaupt sinnvoll und notwendig ist.

Marke bedeutet grundsätzlich, sich von anderen Mitbewerbern im Markt wahrnehmbar zu unterscheiden.

Sichtbarkeit als Arbeitgeber.

Dazu war es zunächst einmal wichtig, verschiedene, sehr effiziente Ansätze zu nutzen, die Sichtbarkeit als Arbeitgeber kurz-, mittel- und langfristig zu steigern.

Immer mit dem Ziel, kontinuierlich qualifizierte Bewerbungen zu erhalten, sowohl im Bereich der Fachkräfte, als auch im Bereich der Nachwuchskräfte.

Die Bedeutung von Suchmaschinen.

Dabei spielten gängige Suchmaschinen wie Google und Bing, als auch spezifische Job­suchmaschinen wie Indeed, Stepstone und auch LinkedIn eine sehr wichtige Rolle.

Denn mithilfe dieser Suchmaschinen erreichen wir kontinuierlich und planbar qualifizierte Bewerber:innen, die sich gerade aktiv auf der Suche befinden.

Überzeugen als Arbeitgeber­marke.

Im nächsten Schritt ging es dann darum, erreichte und qualifizierte Bewerber:innen, als Arbeitgeber zu überzeugen. Es war also wichtig, Antworten auf die Fragen zu finden, warum sich Bewerber:innen bei PASS bewerben sollten.

Diese Antwort auf diese Fragen: Die Firma PASS muss als kompetenter, vertrauenswürdiger und zukunftssicherer Arbeitgeber wahrgenommen werden.

Digitaler Bewerbungs­prozess.

Dazu war es zunächst einmal wichtig, dass der Karriere-Bereich der Website alle Fragen potenzieller Bewerber:innen beantwortet und sich qualifizierte Bewerber:innen dadurch für eine Bewerbung bei der Firma PASS entscheiden.

Einmal für eine Bewerbung bei PASS entschieden, war es die nächste Herausforderung, den Bewerbungs­prozess bis hin zum Vorstellungs­gespräch, vollständig zu digitalisieren.

Digitales Bewerber­­management.

Digitaler Bewerbungs­prozess mit Contao.

Der Prozess von der Erstellung und Veröffentlichung neuer Stellen­angebote auf der Website und den unterschiedlichen Jobportalen wie Google Jobs, bis hin zum Bewerber­management, wurde zu einem integrierten Bestandteil der Website und basiert auf dem Content-Management-System Contao.

Interessierte Bewerber:innen haben so die Möglichkeit, sich digital über die Website zu bewerben. Das Bewerber­management findet bis hin zur finalen Entscheidung für, oder gegen eine Bewerbung vollständig in Contao statt.

Erstellen und Veröffentlichen neuer Stellen­angebote.

Stellen­angebote können also einfach und schnell mit integriertem Bewerbungs-Formular über die Website erstellt und veröffentlicht werden.

Ein Stellen­angebot kann bereits bei der Erstellung einzelnen Mitarbeiter:innen und auch Abteilungen zugeordnet werden. So ist es zum Beispiel möglich, dass durch die Personalabteilung eine Vorauswahl bei neu eingehenden Bewerbungen getroffen wird.

Zugriff auf das Bewerber­portal.

Alle für das Personal­management zuständigen Mitarbeiter:innen haben einen eigenen Zugriff zum Bewerber­portal erhalten.

Zuständige Mitarbeiter:innen und auch Bewerber:innen werden nun automatisch über den erfolgreichen Eingang einer Bewerbung benachrichtigt.

Schnittstelle zu Google Jobs und weiteren Job­suchmaschinen.

Durch die im Portal hinterlegten strukturierten Daten, werden alle Stellenangebote automatisch bei Google Jobs veröffentlicht. Diese Daten dienen darüber hinaus für viele gängige Job­suchmaschinen als Grundlage zur kostenlosen Veröffentlichung von Stellen­angeboten.

Durch die Veröffentlichung der Stellen­angebote bei Google Jobs werden alle Stellen­angebote also ebenso automatisch auf zahlreichen weiteren Stellen­portalen bzw. Job­suchmaschinen veröffentlicht.

Einfaches Erstellen von E-Mail Vorlagen.

Der Kunde kann nun beliebige E-Mail Vorlagen erstellen, zum Beispiel zur Absage einer Bewerbung oder zur Einladung zu einem Vorstellungs­gespräch.

E-Mail Benachrichtigungen sind immer an den Status einer Bewerbung im Bewerber­portal geknüpft, dabei können auch beliebige Status erstellt werden, jedem Status kann eine Benachrichtigung zugewiesen werden.

Eine Benachrichtigung besteht aus einer E-Mail Vorlage, sprich einem E-Mail Betreff, dem Inhalt der E-Mail und dem E-Mail Empfänger. Als Empfänger können Bewerber:innen und/oder zugewiesene Mitarbeiter:innen hinterlegt werden.

Bewerber:innen und/oder zuständige Mitarbeiter:innen werden automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn der Status der Bewerbung verändert wird.

Digitales Bewerber­management.

Neue Bewerbungen erscheinen automatisch im Bewerber­portal. Wird eine Bewerbung anderen zuständigen Mitarbeiter:innen zugewiesen, wird automatisch eine E-Mail Benachrichtigung versendet.

Bewerbungen sind nach unterschiedlichen Kriterien, wie zum Beispiel der Stellen­bezeichnung oder der zuständigen Abteilung filterbar. Bewerbungen sind zudem nach unterschiedlichen Kriterien, wie zum Beispiel dem Datum der Bewerbung sortierbar.

Der Versand einer E-Mail Benachrichtigung in Abhängigkeit des Status wird innerhalb der Bewerbung dokumentiert. Im Falle einer Absage wird eine Bewerbung nach Ablauf einer Frist von 6 Monaten unwiderruflich gelöscht. In einer Bewerbung können interne Notizen hinterlegt werden, zum Beispiel zum Verlauf des Vorstellungs­gespräches.

neuland-pass-gmbh-projekte-relaunch-website-stage-03.jpg
neuland-kundenbewertung-pass-gmbh-grau.svg

Die gesamte Begleitung war sehr professionell.

(5.0)
Von: Matthias Schmidt
Unternehmen: PASS GmbH & Co. KG

Wir haben unsere neue Homepage durch NEULAND. programmieren lassen.

Die gesamte Begleitung war sehr professionell und wir haben uns über den gesamten Prozess sehr gut betreut gefühlt.

Alle Leistungen in der Übersicht.


Strategie & Beratung.


Konzept & Design.


Konzept & Redaktion.

Leistung.
Content-Management.
Leistung.
Copywriting.


Technologie & Digitalisierung.

Leistung.
Prozess-Digitalisierung.
Leistung.
Website UI & UX.
Leistung.
Contao.


Datenschutz & DSGVO.

neuland-agentur-IMG_3966-2-platzhalter.jpg

Vereinbare jetzt einen Termin für ein
kostenloses & unverbindliches Erstgespräch!

Wähle dazu einfach einen freien Termin für ein persönliches Gespräch per Video-Call oder Telefon.